Mehrere Großeinsätze am Donnerstag: Mainzer Feuerwehren am Limit

Auswärtige Kräfte unterstützen

Mehrere Großeinsätze am Donnerstag: Mainzer Feuerwehren am Limit

Rund 180 Kräfte der Mainzer Feuerwehren sind am Donnerstagabend im Einsatz. Das teilt die Feuerwehr Mainz mit.

Seit dem späten Nachmittag sind viele Kräfte beim Brand einer Lagerhalle für Fahrzeugteile in Mombach im Einsatz (wir berichteten). Zudem ereignete sich offenbar noch ein Brand in einem Mainzer Altenheim, zu dem momentan noch keine weiteren Informationen vorliegen. Weitere Einsätze seien wegen auslösender Brandmeldeanlagen am laufen, erklärt die Feuerwehr.

Alle Freiwilligen Feuerwehren befinden sich am Donnerstagabend im Einsatz. Dazu erhalten sie auch Unterstützung von auswärtigen Feuerwehren. Es wurde ein Führungsstab gebildet, um die Kräfte zu koordinieren.

Logo