Knapp 6000 Mainz-Fans reisen zum Pokal-Derby

Mainz 05 gibt Tipps zur Anreise

Knapp 6000 Mainz-Fans reisen zum Pokal-Derby

Rund 6000 Mainzer Fans werden den FSV Mainz 05 am Samstagnachmittag (10. August) beim DFB-Pokalspiel in Kaiserslautern unterstützen. Das hat der FSV am Mittwoch mitgeteilt.

Mehr als 30 subventionierte Fanbusse werden am Vormittag einen Großteil der Fans von der Opel Arena aus nach Kaiserslautern bringen. Vor Ort parken die Busse auf Anweisung der Sicherheitsbehörden auf dem Messeparkplatz in der Nähe des Fritz-Walter-Stadions. Auf dem rund 20-minütigen Fußweg vom Messeparkplatz zum Stadion sowie an der Strecke vom Bahnhof Kaiserslautern zur Spielstätte wird die Polizei laut Mainz-05-Angaben präsent sein.

„Wer mit einem privaten PKW anreisen will, kann neben dem Messeparkplatz auch den Park-and-Ride-Parkplatz Kaiserslautern-Ost ‘Schweinsdell’ nutzen“, empfiehlt der FSV. Von dort aus fahren Shuttlebusse zum Stadion und zurück. Abhängig vom Spielverlauf könne es aufgrund möglicher Sicherheitsmaßnahmen zu Verzögerungen bei der Abreise aus dem Fritz-Walter-Stadion kommen.

Bereits am Dienstag hatten sowohl der FSV Mainz 05 als auch der FC Kaiserslautern für einen fairen Umgang unter beiden Fanlagern geworben. (df)

Logo