Wird es in Mainz bald schneien?

Prognose für die nächsten Tage

Wird es in Mainz bald schneien?

Lawinen, Unfälle, Straßensperrungen: Im Süden Bayerns haben die Menschen seit Tagen mit riesigen Schneemassen zu kämpfen. In Mainz und im Rhein-Main-Gebiet kriegt man von dem Wintereinbruch derzeit nichts mit. Wenn etwas in den vergangenen Tagen vom Himmel fiel, war es höchstens Regen. Doch könnte sich das bald ändern? „Wird es die nächsten Tage in Mainz Schnee geben?“, fragt Merkurist-Leser Markus in seinem Snip.

Die Frage ist nicht unberechtigt, denn tatsächlich soll sich in der Nacht auf Freitag etwas tun. „Es wird in der kommenden Nacht deutlich kälter, am Morgen werden außerdem ein paar Schneeflocken fallen“, so eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD).

Ob der Schnee auch liegen bleibt, sei noch unklar. „Ab dem Vormittag wird der Schnee zu Regen und die Temperaturen steigen“, so die Sprecherin. Wahrscheinlicher als eine Schneedecke seien gefrierender Regen und Glätte.

Von Nachmittag an werde es immer wieder leicht regnen. Auch am Wochenende sei Mainz weit entfernt von einer Winterlandschaft. „Wir erwarten am Wochenende Temperaturen von 7 bis 9 Grad“, so die Sprecherin. Ist der Winter etwa schon vorbei, bevor er überhaupt angefangen hat? „Es kann durchaus sein, dass es nochmal schneit.“

(ps)

Logo