Mainz schafft es in die Liste der schönsten deutschen Sehenswürdigkeiten

Mehr als 14.000 Menschen aus aller Welt nahmen an Befragung teil

Mainz schafft es in die Liste der schönsten deutschen Sehenswürdigkeiten

Laut einem Ranking der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) gehört die Stadt Mainz zu den 100 schönsten Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Mainz schafft es in der Auflistung auf Platz 77 und landet damit vor Sehenswürdigkeiten wie dem Brandenburger Tor oder Garmisch-Partenkirchen.

Über 14.000 internationale Touristen hatten an dem Ranking der DZT teilgenommen und ihre Stimme vergeben. Dabei konnten sie in verschiedenen Rubriken wie Städte, Erlebniswelten, Freizeit- und Tierparks oder Weihnachtsmärkte abstimmen.

Den ersten Platz des Rankings belegt das Miniaturwunderland in Hamburg vor dem Europapark in Rust (Baden-Württemberg) und Schloss Neuschwanstein. In den Top 5 der Städte in Deutschland landete Rothenburg ob der Tauber auf dem ersten Platz gefolgt von Dresden, Berlin, München und Hamburg.

Logo