Inzidenz in Mainz steigt wieder an

Zahlen im Landkreis bleiben niedrig

Inzidenz in Mainz steigt wieder an

Laut aktuellen Zahlen des Landesuntersuchungsamtes (LUA) ist die Inzidenz in Mainz in den vergangenen Tagen wieder angestiegen. Für den heutigen Donnerstag meldet das Amt einen Inzidenzwert von 14. Am Vortag lag der Wert in Mainz noch bei 13.

Zu Beginn der Woche war der Wert noch niedriger: Am Montag meldete das LUA hier noch eine Sieben-Tage-Inzidenz von 9. Ende Juni und Anfang Juli wurden in Mainz sogar Tiefstwerte von 6 Infektionen pro 100.000 Einwohnern in sieben Tagen festgestellt.

Im Landkreis Mainz-Bingen liegt der Inzidenzwert derzeit deutlich niedriger. Zu Wochenbeginn vermeldete das LUA hier eine Inzidenz von 3, am heutigen Donnerstag liegt der Wert nun bei 4.

Logo