Starker Rückgang der Inzidenz in Mainz

Auch Hospitalisierung sinkt

Starker Rückgang der Inzidenz in Mainz

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Mainz ist zum Montag deutlich zurückgegangen. Das geht aus den Zahlen des Landesuntersuchungsamts hervor.

Demnach liegt der Wert aktuell bei 1210 – ein klarer Rückgang im Vergleich zu Sonntag (1385). Im Landkreis Mainz-Bingen ist der Wert ebenfalls stark gesunken und liegt bei 1016 (Vortag: 1177). Auch die Landesinzidenz ist gesunken und liegt jetzt bei 1065 (Vortag: 1112).

Die Hospitalisierungsinzidenz ist erneut gesunken und liegt am Montag bei 5,10 (Vortag: 5,80). Es ist der niedrigste Wert seit dem 3. Februar.

Logo