Impf-Update: So viele Mainzer sind bisher geimpft

Impfungen werden im Mainzer Impfzentrum, durch mobile Teams und in den Hausarztpraxen durchgeführt

Impf-Update: So viele Mainzer sind bisher geimpft

Mit dem Impfen in Mainz geht es weiter voran. Am Dienstag gab die Stadt Mainz die aktuellsten Zahlen (Stand 23. Mai) in ihrem Impf-Update bekannt.

Insgesamt wurden den Bürgern zum Schutz vor dem Corona-Virus seit Impfbeginn 109.762 Impfdosen durch das Impfzentrum RLP-Mainz sowie mobile Einheiten und Haus- und Facharztpraxen verabreicht. Davon haben 80.494 Personen eine Erstimpfung erhalten, 29.268 Personen sind bereits zum zweiten Mal geimpft.

Im Impfzentrum erhielten bisher 57.869 Menschen eine Impfung, davon 38.862 die Erst (+2960 seit der Vorwoche) und 19.007 (+2285) ihre Zweitimpfung. Durch mobile Impf-Teams wurden bisher 13.851 Impfungen verabreicht. Allerdings kamen durch diese Teams keine neuen Erstimpfungen im Vergleich zum letzten Update hinzu. Die Zahl liegt hier weiterhin bei 9273. Dafür konnten die mobilen Impf-Teams im Vergleich zur letzten Erhebung 475 Zweitimpfungen durchführen, sodass diese Zahl inzwischen bei 4578 liegt.

In den Hausarztpraxen wurden laut Kassenärztlicher Vereinigung RLP inzwischen 38.042 Impfdosen verabreicht. Davon entfallen 32.359 (+4834) auf die Erstimpfungen und 5683 (+3147) auf die Zweitimpfungen.

Logo