Impf-Update: So viele Mainzer sind bisher geimpft

Geimpft wird im Mainzer Impfzentrum, durch mobile Teams und in den Hausarztpraxen.

Impf-Update: So viele Mainzer sind bisher geimpft

Mit dem Impfen in Mainz geht es weiter voran. Am Montag gab die Stadt Mainz die aktuellsten Zahlen (Stand 20. Juni) in ihrem Impf-Update bekannt.

Insgesamt wurden den Bürgern zum Schutz vor dem Corona-Virus seit Impfbeginn 168.670 Impfdosen im Impfzentrum RLP-Mainz sowie durch mobile Einheiten und in Haus- und Facharztpraxen verabreicht. Davon haben 108.131 Personen eine Erstimpfung erhalten, 60.389 Personen sind bereits zum zweiten Mal geimpft.

Im Impfzentrum erhielten bisher 79.424 Menschen eine Impfung, davon 51.647 die Erst (+2915 seit der Vorwoche) und 27.777 (+1935) ihre Zweitimpfung. Durch mobile Impf-Teams wurden bisher 17.423 Impfungen verabreicht. Allerdings kamen durch diese Teams keine neuen Erstimpfungen im Vergleich zur Vorwoche hinzu. Die Zahl liegt hier weiterhin bei 10.209. Dafür konnten die mobilen Impf-Teams im Vergleich zur letzten Erhebung 971 Zweitimpfungen durchführen, sodass diese Zahl inzwischen bei 7064 liegt.

In den Hausarztpraxen wurden laut Kassenärztlicher Vereinigung RLP inzwischen 71.823 Impfdosen verabreicht. Davon entfallen 46.275 (+4225) auf die Erstimpfungen und 25.548 (+5599) auf die Zweitimpfungen.

Logo