Zirkus sucht Namen für Rosenmontags-Kamel

Nachwuchs beim Fastnachtszirkus

Zirkus sucht Namen für Rosenmontags-Kamel

Bei der Tournee des „Circus Barus“ ist in Mainz ein Kamelbaby geboren worden — ausgerechnet am Rosenmontag. Der Zirkus sucht jetzt einen Namen für das Kamelbaby.

Aus diesem Grund gibt der Fastnachtszircus am Samstag, den 9. März, eine Zusatzvorstellung. Dabei soll das Kamelbaby erstmals vorgestellt und auch getauft werden. Der Veranstaltungsort am Samstag befindet sich Am Schleifweg in Mainz-Bretzenheim in der Nähe von Küche plus.

Namensvorschläge nimmt der Zirkus per Mail unter info@circus-barus.de entgegen. (ms)

Logo