Mainzer Hauptbahnhof: Mädchen bleibt allein am Bahnsteig zurück

Polizei ruft Mutter an

Mainzer Hauptbahnhof: Mädchen bleibt allein am Bahnsteig zurück

Ein zehnjähriges Mädchen ist am Dienstagmittag allein auf einem Bahnsteig am Mainzer Hauptbahnhof zurückgeblieben. Das meldet die Bundespolizei.

Reisende wurden gegen Mittag auf das Mädchen aufmerksam, das allein am Bahnsteig mit einem leeren Kinderwagen stand. Es stellte sich heraus, dass die Mutter mit zwei weiteren Kleinkindern in den Zug gestiegen war und die Zehnjährige nicht rechtzeitig mit dem Kinderwagen hinterherkam.

Das Mädchen wurde in Obhut genommen und Polizisten der Bundespolizei in Mainz riefen die Mutter an, die kurz darauf ihre Tochter wieder in die Arme schließen konnte.

Logo