Feuer in Ginsheim-Gustavsburg: Rauchwolke auch in Mainz zu sehen

Polizei bestätigt Brand

Feuer in Ginsheim-Gustavsburg: Rauchwolke auch in Mainz zu sehen

In Ginsheim-Gustavsburg ist am Donnerstagnachmittag ein Feuer in einem Paletten-Lager ausgebrochen. Das erklärte die Polizei Südhessen auf Anfrage von Merkurist.

Auch von Mainz aus war eine große schwarze Rauchwolke zu sehen. Die Bevölkerung wurde aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten und Klimaanlagen abzuschalten. Laut Polizeiangaben gingen erste Notrufe gegen 16:20 Uhr ein.

Nach derzeitigem Stand gibt es keine Verletzten zu beklagen. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Seit etwa 17:30 Uhr haben die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand unter Kontrolle.

Eine benachbarte Moschee wurde durch das Feuer allerdings in Mitleidenschaft gezogen. Eine Fassadenseite des Gebäudes wurde beschädigt und die Räume wurden verraucht.

Logo