Andy Warhol-Ausstellung in Mainz

Ausstellung im Mainz Store ab Ende September

Andy Warhol-Ausstellung in Mainz

Ab Ende September sind im „Mainz Store“ (Markt 17) Exponate des weltberühmten Künstlers Andy Warhol ausgestellt. Das teilt Mainzplus Citymarketing mit. Zu sehen sein werden die Werke vom 30. September bis zum 30. Dezember 2022.

Die Ausstellung „ANDY WARHOL – THE ART OF POP“ findet im Obergeschoss des Mainz Store am Domplatz statt. Über 30 Exponate des 1928 geborenen Vertreters der Pop Art-Kultur werden im Rahmen der Slowakischen Kulturtage ausgestellt: von seiner berühmten „Campbell‘s Soup“ und „Marilyn“ über Freihandzeichnungen bis hin zu Motiven mit seinem Markenzeichen – dem Siebdruckverfahren. Die Exponate werden vom „Andy Warhol Museum of Modern Art Slowakei“ zur Verfügung gestellt.

Fans des slowakischstämmigen Künstlers können sich außerdem ein Stück Andy Warhol für Zuhause mitnehmen. Im Mainz Store können verschiedene Artikel wie das Buch „ANDY WARHOL“, Kunstdrucke, Postkarten oder Kalender für das Jahr 2023 im Pop Art-Stil gekauft werden.

Die Ausstellung kann im Mainz Store von Montag bis Samstag zwischen 10 und 18 Uhr besucht werden, zudem auch an ausgewählten Sonntagen, wie den Verkaufsoffen Sonntagen am 30. Oktober und am 27. November. Der Eintritt für Erwachsene beläuft sich auf 6 Euro (ermäßigt 4 Euro), Jugendliche ab 14 Jahren bezahlen 2 Euro. Kinder unter 14 Jahren erhalten freien Eintritt. Zudem können Audioguides für 1 Euro vor Ort ausgeliehen werden.

Weitere Informationen zur Ausstellung findet ihr hier.

Logo