Verwirrung um geschlossene Total-Tankstelle

Seit Montag ist die Total-Tankstelle in der Binger Straße außer Betrieb. Viele Autofahrer wundern sich nun, warum die Anlage plötzlich geschlossen hat. Was dahintersteckt.

Verwirrung um geschlossene Total-Tankstelle

Am Montagvormittag konnten Autofahrer noch an der Total-Tankstelle in der Binger Straße tanken. Doch seit 12 Uhr mittags ist die Einfahrt gesperrt und auf der Anzeigetafel werden keine Preise mehr angezeigt. Das hat auch Leserin Julia mitbekommen. In ihrem Snip fragt sie: „Total-Tankstelle Binger Schlag – Umbau oder Schließung?“

Die Situation aufklären kann Annika Schön, Sprecherin von Total Deutschland. Auf Anfrage von Merkurist sagt sie, dass die Tankstelle in der Binger Straße aufgrund von Modernisierungsmaßnahmen seit Montag außer Betrieb sei. So werde die Tankstelle unter anderem mit neuen Zapfsäulen ausgestattet. „Die Arbeiten werden voraussichtlich am Donnerstag beendet sein“, so Schön. Anschließend soll die Tankstelle ihren Betrieb wieder aufnehmen.

Die Total-Tankstelle in der Saarstraße auf der gegenüberliegenden Straßenseite ist von den Modernisierungsmaßnahmen nicht betroffen. Dort seien momentan keine Umbauarbeiten geplant, so Total-Sprecherin Schön.

(mm)

Logo