Keine Lust auf Prospekte: Mann attackiert Zustellerin

Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung

Keine Lust auf Prospekte: Mann attackiert Zustellerin

Ein 40-Jähriger hat eine 59-jährige Zustellerin von Werbeprospekten am Freitagabend in Bingen attackiert und die Frau dabei verletzt. Das meldet die Binger Polizei.

Die 59-jährige Zustellerin verteilte gegen 18 Uhr ihre Werbeprospekte in der Mainzer Straße, als sich der Vorfall ereignete. Da der 40-jährige Anwohner keine Prospekte wollte, schrie er die Zustellerin an. Als die 59-Jährige dann die Prospekte in den Briefkasten einwerfen wollte, schlug der 40-Jährige auf den Briefkasten und klemmte dadurch die Hand der Zustellerin ein.

Die 59-Jährige wurde dabei an ihrer Hand verletzt. Gegen den 40-Jährigen wurde nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. (ts)

Logo