Unbekannte beschmieren Impfgebäude mit Anti-Impf-Parolen

Zeugen gesucht

Unbekannte beschmieren Impfgebäude mit Anti-Impf-Parolen

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag die Gebäudefront des Stadtteilzentrums in Bingerbrück großflächig mit Anti-Impf-Schriftzügen beschmiert. Das meldet die Polizei Bingen.

Am Samstag fand in den städtischen Räumlichkeiten eine Corona-Impf-Aktion statt. Wie die Polizei mitteilt, beabsichtigten die Täter offensichtlich, die Veranstaltung zu beeinflussen.

Der Sachschaden am Gebäude befindet sich nach ersten Erkenntnissen im höheren dreistelligen Bereich. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bingen in Verbindung zu setzen.

Logo