Auto rollt in Ginsheimer Altrhein

Feuerwehr verhindert weiteres Abrutschen

Auto rollt in Ginsheimer Altrhein

Ein Auto ist am Sonntag von einem Besucherparkplatz in den Ginsheimer Altrhein gerollt. Das meldet die Wasserschutzpolizei.

Gegen 16 Uhr gelangte der VW Golf von dem Parkplatz in Ginsheim-Gustavsburg über die Uferböschung in den Altrhein. Ein Großteil des Fahrzeugs befand sich im Wasser. Die Freiwillige Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg verhinderte mit Seilen ein weiteres Abrutschen des Autos in das Gewässer.

Der Innenraum war mit Wasser vollgelaufen. Die Eigentümer des PKW eilten inzwischen von der Nonnenaue zu ihrem Auto und riefen umgehend einen Abschleppdienst, um das Fahrzeug zu bergen.

Die Ermittlungen zur Ursache dauern an. Es wurde ein Strafverfahren wegen Gewässerverunreinigung eingeleitet.

Logo