Ab Sonntag: Beeinträchtigungen im Zugverkehr zwischen Frankfurt und Mainz

Betroffen sind vor allem die Vlexx-Linien RE3 und RB33.

Ab Sonntag: Beeinträchtigungen im Zugverkehr zwischen Frankfurt und Mainz

Wegen mehrerer Baumaßnahmen der DB Netz AG wird es auf der Zugstrecke zwischen Mainz und Frankfurt ab Sonntag zu Beeinträchtigungen kommen. Das meldet das Verkehrsunternehmen Vlexx.

Demnach entfallen bei den Linien RE3 und RB33 die Halte zwischen Frankfurt Hauptbahnhof und Mainz Hauptbahnhof von Sonntag, 13., bis Freitag, 18. November. Die Züge werden über Frankfurt-Höchst umgeleitet. Fahrgäste können auf die S8 ausweichen.

Außerdem fahren einzelne Züge der Linien RE3 zwischen dem 14. und 16. November früher am Frankfurt Hauptbahnhof ab. Am 13. November und zwischen dem 16. und 18. November fahren sie später ab Mainz Hauptbahnhof.

Aktuelle Informationen gibt es unter www.vlexx.de sowie www.bahn.de oder www.rmv.de.

Logo