Sperrung in der Breite Straße in Gonsenheim

Kirchgasse wird zur Sackgasse

Sperrung in der Breite Straße in Gonsenheim

Die Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) will in den Sommerferien einen Teil der Gleise und die Fahrbahn der „Breite Straße“ in Gonsenheim sanieren. Deshalb verändert sich die Verkehrsführung in der Straße.

Betroffen ist die Straßenbahntrasse in der „Breite Straße“ von der Kirchstraße bis zur Budenheimer Straße. Die Budenheimer Straße wird weiter befahrbar sein. Die Breite Straße bleibt bis zur Kreuzung Kirchstraße geöffnet. Die Verbindung zwischen Breite Straße und Kirchgasse wird gesperrt und die Kirchgasse in den letzten Abschnitten jeweils zur Sackgasse.

Die Bauarbeiten beginnen am Samstag (23. Juli) und enden kurz vor Schulbeginn am 2. September. Am Samstagvormittag wird die Kreuzung Kirchstraße/Breite Straße zeitweise noch befahrbar sein. Die Busse (Schienenersatzverkehr und die Linie 79) werden während der Bauarbeiten umgeleitet.

Logo