Mann würgt Frau auf offener Straße

Zweite Frau konnte Angriff ausweichen

Mann würgt Frau auf offener Straße

Ein 49-jähriger Mann hat am Montagabend eine Frau in Bingen gewürgt. Die Polizei fand den Mann und konnte ihn festnehmen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, waren zwei 22-jährige Frauen gegen 22:15 Uhr in der Basilikastraße unterwegs. Der Mann griff die beiden plötzlich an. Während die eine Frau ausweichen konnte, griff er der zweiten Frau an den Hals und würgte sie kurz. Danach ließ er von ihr ab und flüchtete.

Die Polizei fand den 49-Jährigen im Rahmen einer Fahndung in der Stadt und nahm ihn fest. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Weil eine psychische Erkrankung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde der Mann schließlich in eine Fachklinik eingewiesen.

Logo