„Seeed“ treten im Mainzer Volkspark auf

Vorverkauf startet am 9. Februar

„Seeed“ treten im Mainzer Volkspark auf

Die Band „Seeed“ wird im kommenden Sommer in Mainz auftreten. Das gab Veranstalter Mainzplus Citymarketing am Dienstag bekannt.

Seeed wird der Topact beim diesjährigen „Summer in the City 2022“. Die Berliner Band tritt am 22. Juli im Mainzer Volkspark auf.

Der Vorverkauf startet am Mittwoch, 9. Februar 2022 um 10 Uhr bei CTS/Eventim und bei allen anderen Vorverkaufsstellen am Samstag, 12. Februar um 10 Uhr. Tickets sind ab 62 Euro inkl. Gebühren erhältlich.

Weitere Acts in Mainz

Am 25. Juni eröffnet Moses Pelham die Konzertreihe „Summer in the City“. LaBrassBanda holt am 01. Juli ihr Konzert von 2020/2021 nach. Am 15. Juli folgt Hubert von Goisern, zwei Tage später Sarah Connor. Deep Purple kommen am 19. Juli nach Mainz, am 24. Juli folgt Sting. Weitere Auftritte könnt ihr hier nachschauen.

Logo