Was sich jetzt bei Vetter’s Backstube ändert

Container vor Laden

Was sich jetzt bei Vetter’s Backstube ändert

„Was ist denn mit Vetter’s Backstube in der Altstadt los?“, will Leser Chris wissen. Dabei spielt er auf einen großen Bauschutt-Container vor der Bäckerei an und befürchtet, der Laden könnte sogar schließen. Doch das genaue Gegenteil ist der Fall, wie Bäckerei-Chef Steven Vetter auf Anfrage von Merkurist am Samstag mitteilt.

Der Laden in der Jakobsbergstraße werde aktuell umgebaut und weiter serviceorientiert umgestaltet. „Wir bekommen eine neue, optimalere und funktionelle Theke in unser Geschäft“, so Vetter. Außerdem werde eine zweite Kasse aufgebaut, damit die Kunden in Zukunft nicht lange warten müssten, um zu bezahlen.

Bereits an diesem Wochenende sollen die Umbauarbeiten beendet sein, sagt Vetter. Ab Montag könnten Kunden dann wie gewohnt einkaufen und von den Neuerungen profitieren. (nl)

Logo