Nach Brand: 100.000 Euro Schaden

Löscharbeiten dauerten über Stunden an

Nach Brand: 100.000 Euro Schaden

Am Samstagnachmittag ist ein landwirtschaftliches Gebäude zwischen Winzenheim und Bretzenheim im Landkreis Bad Kreuznach in Brand geraten. Die Brandursache ist noch unklar.

Wie die Polizei berichtet, wurde der Brand in dem Unterstand gegen 14:10 Uhr gemeldet. Als die Polizei eintraf, stand der Unterstand schon lichterloh in Flammen. In dem Gebäude befanden sich verschiedene landwirtschaftliche Fahrzeuge bzw. Gerätschaften, sowie mehrere Strohballen. Der Feuerwehr gelang es, einen Mähdrescher vor den Flammen zu bewahren.

Neben dem Dach des Unterstandes wurden ein Anhänger, sowie mehrere Strohballen beschädigt. Die Löscharbeiten dauerten bis in die frühen Abendstunden an. Der Eigentümer schätzt den Schaden auf etwa 100.000 Euro. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Polizei ermittelt. (ms)

Logo