Traktorfahrer bei Unfall schwer verletzt

Nach Zusammenstoß von Traktor geschleudert

Traktorfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall ist am Donnerstag ein Traktorfahrer auf der B9 schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei Oppenheim mit.

Der 78-jährige Guntersblumer wollte mit seinem Schmalspurschlepper gegen 17:20 Uhr aus einem Wirtschaftsweg auf die B9 bei Guntersblum auffahren. Hierbei übersah er einen Opel Corsa, der auf der B9 aus Richtung Mainz kam. Der 76-jährige Corsa-Fahrer aus Ginsheim-Gustavsburg konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern und kollidierte mit dem Traktor.

Durch den heftigen Aufprall wurde der Traktorfahrer auf die Fahrbahn geschleudert und dabei schwer verletzt. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er nach erster notfallmedizinischer Versorgung ins Klinikum nach Worms gebracht. Der Corsafahrer wurde leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich schätzungsweise auf 5000 Euro. Die Fahrbahn war während der Unfallaufnahme und Reinigung für etwa zwei Stunden gesperrt.

Logo