Betrunkener liegt auf Fahrbahn: Polizei sperrt Bundesstaße

Gefährlicher Einsatz am frühen Samstagmorgen

Betrunkener liegt auf Fahrbahn: Polizei sperrt Bundesstaße

Weil ein Betrunkener (34) in der Nacht zum Samstag auf der B41 bei Bad Kreuznach unterwegs war, musste die Polizei die Bundesstraße sperren. Das teilt die Polizei Bad Kreuznach mit.

Wie die Polizei erklärt, habe man die Straße am frühen Samstagmorgen gegen 4:40 sperren müssen, weil eine Person sich zwischen dem Bretzenheimer Dreieck und Anschlussstelle Gensinger Straße aufhielt.

Als die Beamten vor Ort eintrafen, fanden sie einen stark betrunkenen Mann in der Nähe der Anschlussstelle Brückes, der auf der Fahrbahn lag. Der Mann konnte schließlich in Sicherheit gebracht werden.

Logo