Teilstück der A60 bei Mainz wegen Bauarbeiten gesperrt

Arbeiten in der Nacht von Montag auf Dienstag

Teilstück der A60 bei Mainz wegen Bauarbeiten gesperrt

Wegen Arbeiten auf der A60 ist der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Mainz-Lerchenberg und Mainz-Hechthsheim-West in Fahrtrichtung Frankfurt in der kommenden Woche kurzzeitig gesperrt. Das teilt die zuständige Autobahn GmbH mit.

Die Arbeiten finden demnach in der Nacht von Montag (7. Februar, 21 Uhr) bis zum Dienstag (8. Februar, 5 Uhr) statt. Der Verkehr auf der A60 wird aus Bingen kommend auf die A63 in Fahrtrichtung Alzey bis zur Anschlussstelle Klein-Winternheim geleitet. Von dort geht es wieder zurück über die A63 in Fahrtrichtung Mainz. Vor dem Autobahnkreuz Mainz wird der Verkehr dann über die Osttangente wieder auf die A60 in Fahrtrichtung Frankfurt geleitet.

Der Verkehr auf der A60 in Fahrtrichtung Bingen ist von den Arbeiten nicht betroffen. Die Umleitung wird ausgeschildert.

Logo