Fahrbahnarbeiten am Autobahnkreuz Mainz-Süd

Verkehrseinschränkungen in drei Nächten

Fahrbahnarbeiten am Autobahnkreuz Mainz-Süd

Die Autobahn GmbH führt in dieser Woche Asphaltarbeiten am Autobahnkreuz Mainz-Süd durch. Das teilt die Behörde mit.

Die Arbeiten finden jeweils in den Nächten (21 Uhr bis 5 Uhr) von Montag auf Dienstag, Dienstag auf Mittwoch sowie Mittwoch auf Donnerstag statt – zwischen den Anschlussstellen Mainz Hechtsheim-West und Mainz-Lerchenberg (Fahrtrichtung Bingen).

Die A60 in Fahrtrichtung Bingen ist in dieser Zeit nur einspurig befahrbar. In der Nacht vom 31. Januar auf den 1. Februar wird zusätzlich die Ausfahrtrampe in Fahrtrichtung Alzey gesperrt. Es gibt eine Umleitung über die Anschlussstelle Mainz-Lerchenberg.

Der Verkehr Richtung Frankfurt bleibt ohne Einschränkung.

Logo