A60 bei Mainz: Arbeiten sorgen für Verkehrsbehinderungen

Umleitungen sollen ausgeschildert werden

A60 bei Mainz: Arbeiten sorgen für Verkehrsbehinderungen

Auf der A60 finden am Sonntag (30. Oktober) zwischen den Anschlussstellen Mainz-Hechtsheim-West und Mainz-Lerchenberg Arbeiten zur Ergänzung der Farbmarkierung statt.

Zwischen 6 und 16 Uhr muss die A60 deshalb auf Höhe der B40 (Innenstadt) gesperrt werden, ebenso die Abfahrtsrampe in Fahrtrichtung Alzey. Das teilt die zuständige Autobahn GmbH mit.

Der Verkehr aus Frankfurt / Darmstadt kommend wird über die B40, den Anschluss Bretzenheim, die Zufahrt auf die B40 / A63, die Abfahrt auf die A60 in Fahrtrichtung Bingen, umgeleitet.

Das Ziel Alzey (via A 63) kann dann über einen Dreh in der Anschlussstelle Lerchenberg und die erneute Zufahrt auf die A60 in Fahrtrichtung Frankfurt / Darmstadt weiterhin erreicht werden. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Logo