Facebook und Instagram sind down

Weltweite Störungen bei vielen Usern

Facebook und Instagram sind down

Weltweit kommt es seit Donnerstagnachmittag zu Störungen und Ausfällen bei Facebook und Instagram. Auch in Deutschland sind viele User betroffen: Auf dem Portal „allestörungen.de“ gingen seit 15:15 Uhr hunderte Meldungen von deutschen Nutzern ein.

Die meisten Probleme soll es bei Facebook beim Einloggen geben, auch das Posten von Inhalten wie Bildern und Links funktioniert bei vielen Nutzern nicht. Ähnlich sehen die Probleme bei Instagram aus: User können teilweise keine Bilder oder Videos teilen. Scheinbar sind nicht alle Nutzer im gleichen Umfang von den Problemen betroffen. Einige User geben grünes Licht, andere können die sozialen Netzwerke nicht richtig nutzen.

Der Grund für die Störung ist noch nicht bekannt. Auch, wie lange es noch zu Einschränkungen bei Facebook und Instagram kommen kann, ist unklar. Auf Twitter hat sich Facebook, zu dem auch Instagram gehört, mittlerweile zu Wort gemeldet: „Einige Nutzer haben aktuell Probleme, auf die Apps von Facebook zuzugreifen“, so das Statement. „Wir arbeiten daran, die Probleme so schnell wie möglich zu lösen.“

Wie „The Independent“ berichtet, handelt es sich dabei nicht nur um ein Problem in Deutschland. Neben der Bundesrepublik sind auch Teile von Großbritannien, den USA und Mexiko betroffen. Auch aus Kolumbien, Japan, den Philippinen, Brasilien und weiteren Ländern werden Störungen gemeldet. (ts)

Logo