Vor Kirche: 26-Jähriger schlägt Mann mit der Faust ins Gesicht

Opfer verletzt

Vor Kirche: 26-Jähriger schlägt Mann mit der Faust ins Gesicht

Ein 26-jähriger Mann hat am Sonntagmittag einen 53-Jährigen vor der Augustinerkirche geschlagen. Das teilt die Polizei Mainz mit.

Der 26-Jährige wollte sich gegen 12:05 Uhr mit einem Bierglas in der Hand Zutritt zur Kirche verschaffen. Der vor der Kirche sitzende 53-jährige Mann versuchte ihn laut Polizeibericht höflich davon abzubringen.

Daraufhin reagierte der 26-jährige zunächst verbal und dann auch körperlich aggressiv. Er schlug dem 53-Jährigen zwei Mal mit der Faust ins Gesicht. Durch eine schnelle Reaktion konnte er einem weiteren Angriff entgehen. Verletzt wurde er durch die Schläge dennoch.

Weil kurz zuvor die Sonntagsmesse beendet worden war, wurden laut Polizei einige Menschen Zeugen des Vorfalls. Der tatverdächtige 26-Jährige kam in Gewahrsam.

Die Polizei sucht nun nach weiteren Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Logo