Körperverletzung auf Kinderspielplatz

Polizei sucht Zeugen des Vorfalls

Körperverletzung auf Kinderspielplatz

Ein Mann hat am Sonntagabend zwei Kinder auf dem Spielplatz in Lörzweiler attackiert. Das meldet die Polizei Oppenheim.

Die Kinder (11 und 13) hielten sich gegen 19 Uhr auf der Kerb in Lörzweiler auf. Auf dem Nachhauseweg fiel ihnen auf, dass ihnen ein Mann folgte. Dieser warf ihnen vor, einen Stein auf die Straße gelegt und dadurch Personen gefährdet zu haben. Es entwickelte sich ein Streit.

In dessen Verlauf warf der Mann einen Kieselstein nach dem 11-Jährigen, der diesen jedoch verfehlte. Weiterhin kam es in der Folge zu einer Schubserei, bei der der Mann dem 13-Jährigen gegen das Schienbein trat, wodurch dieser zu Boden fiel. Der Mann ging daraufhin weg. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 30 Jahre alt, kräftig, schwarze Haare und Schnauzbart. Er trug ein schwarz-blaues Hemd und eine braune kurze Hose. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Mann geben können, sich bei der Polizei in Oppenheim, Tel. 06133-933-0 zu melden.

Logo