Unimedizin Mainz: Mitarbeiter unzufriedener als bei anderen Unikliniken

Studenten analysierten Online-Bewertungen von Mitarbeitern

Unimedizin Mainz: Mitarbeiter unzufriedener als bei anderen Unikliniken

Seit fast einem Jahr stehen medizinische Fachkräfte bei der Bekämpfung des Coronavirus an vorderster Front. Doch wie zufrieden sind sie in dieser schwierigen Situation mit ihren Arbeitgebern? Um das herauszufinden, haben Studenten der „Berlin School of Business and Innovation“ (BSBI) die Online-Bewertungen von Mitarbeitern der 20 Top-Unikliniken Deutschlands analysiert. Die Mainzer Unimedizin schneidet dabei schlechter ab als andere.

„Die Uniklinik Mainz erhielt auf der Bewertungsplattform ‘Kununu’ von ihren Mitarbeiter:innen unterdurchschnittliche 2,7 von fünf möglichen Sternen“, heißt es in der Analyse der Studenten. Denn im Durchschnitt gaben die Mitarbeiter der Kliniken ihren Arbeitgebern 3,1 Sterne. Damit landet die Unimedizin auf Platz 17 von 20. Auf der Plattform „Glassdoor“ fielen die Bewertungen etwas besser aus. Dort landet die Unimedizin mit 3,6 Sternen auf Platz 12.

Die Punkte „Arbeitsumgebung“, „Führungsebene“ sowie „Kultur und Werte“ bewerteten die Mitarbeiter der Unimedizin jeweils mit den wenigsten Sternen. Am positivsten sahen die Mitarbeiter bei „Kununu“ den Punkt „Vielfalt“ und bei „Glassdoor“ den Punkt „Karrierechancen“ .

„Arbeitgeber sollten sich um die bestmöglichen Bedingungen für ihre Mitarbeitenden bemühen.“ - Prof. Kyriakos Kouveliotis, BSBI

„Die aktuelle Krise stellt medizinische Fachkräfte vor die gigantische Aufgabe, hocheffektive Strategien zur Bekämpfung des Virus zu entwickeln sowie umzusetzen“, kommentiert Prof. Kyriakos Kouveliotis, von der BSBI, die Ergebnisse der Analyse. „Damit sie das leisten können, sollten sich Arbeitgeber um die bestmöglichen Bedingungen für ihre Mitarbeitenden bemühen.“ Die Mainzer Unimedizin äußerte sich auf Merkurist-Anfrage nicht zu den Ergebnissen - man kläre die Sache aktuell noch auf.

Hintergrund:

Für die Analyse werteten die Studenten der BSBI über 2200 Online-Bewertungen der 20 Top-Unikliniken auf den Plattformen „Kununu“ und „Glassdoor“ aus. Auf beiden Plattformen können Mitarbeiter Faktoren wie Unternehmenskultur, Gehalt, Arbeitsumgebung, Vielfalt, Work-Life-Balance und Karriere-Chancen bewerten. Bei „Kununu“ insgesamt am besten schneiden die Unikliniken Hamburg-Eppendorf, Heidelberg, Köln und Würzburg ab. Auf „Glassdoor“ haben die Berliner Charité und die Unikliniken in Köln, Dresden, Leipzig, Tübingen und Hamburg-Eppendorf die Nase vorn. Die jeweiligen Ergebnisse findet ihr hier und hier.

Logo