Rollerfahrer bei Unfall mit Pkw schwer verletzt

Autofahrer hatte offenbar rote Ampel ignoriert

Rollerfahrer bei Unfall mit Pkw schwer verletzt

Beim Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorroller ist ein Rollerfahrer am Sonntagmittag schwer verletzt worden. Der Unfall ereigente sich gegen 13:40 Uhr an der Kreuzung Am Linsenberg / Römerwall.

Obwohl die Ampel für den Autofahrer rot anzeigte, fuhr dieser nach bisherigen Erkenntnissen auf die Kreuzung und kollidierte mit dem Roller. Dabei wurde der Rollerfahrer so stark verletzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Weder der Roller noch das Auto waren anschließend fahrbereit.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 06131/65-4110 zu melden. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden. (js)

Logo