Polizeieinsatz: Bahnhof Römisches Theater gesperrt

Herrenloser Koffer am Gleis

Polizeieinsatz: Bahnhof Römisches  Theater gesperrt

Die Polizei hat am Mittwochnachmittag an der Zugstrecke am Bahnhof Römisches Theater ermittelt. Das meldete die Deutsche Bahn auf Twitter.

„Die Züge des Fernverkehrs warten an geeigneten Bahnhöfen, wir prüfen außerdem mögliche Umleitungen“, meldete die Bahn gegen 13:20 Uhr.

Wie ein Sprecher der Mainzer Polizei sagte, sei am Gleis ein herrenloser Koffer gefunden worden. Zusammen mit Beamten der Bundespolizei untersuchte man den Gegenstand. Gegen 13:40 Uhr war der Einsatz schon wieder beendet. Laut Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) kann es bei einzelnen Fahrten noch zu Verspätungen kommen. (df)

Logo