Hechtsheimer Autobahntunnel gesperrt

Brandmeldeanlage löste Alarm aus

Hechtsheimer Autobahntunnel gesperrt

Die Südröhre des Hechtsheimer Autobahntunnels war am Freitagnachmittag gesperrt. Wie die Polizei Mainz auf Anfrage von Merkurist mitteilt, hatte die Brandmeldeanlage im Feierabendverkehr einen Alarm ausgelöst.

Da die Feuerwehr sich ein Bild von der Lage vor Ort machte, musste der Tunnel in Fahrtrichtung Bingen gesperrt werden. Zunächst war unklar, wie lange die Sperrung anhält. Da eine Schranke sich nicht öffnen ließ, war auch die Autobahnmeisterei im Einsatz.

Gegen 17:15 Uhr wurde der Tunnel wieder freigegeben. Laut Polizei war eine technische Störung für das Auslösen der Brandmeldeanlage verantwortlich. (df)

Logo