Rhine Cleanup Day: Sprengkörper im Rhein gefunden

Sprengung für Samstagabend geplant

Rhine Cleanup Day: Sprengkörper im Rhein gefunden

Helfer des Aktionstags „Rhine Cleanup Day“ haben am Samstag vermutlich zwei Sprengkörper am Mainzer Rheinufer gefunden. Wie die Feuerwehr mitteilt, soll einer davon noch am Abend gesprengt werden.

Die Helfer entdeckten am Nachmittag einen Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg in Höhe des Mainzer Winterhafens. Das Viktor-Hugo-Ufer soll nun voraussichtlich ab 16 Uhr gesperrt werden, damit der Fund am Abend kontrolliert gesprengt werden kann.

Ein weiterer vermeintlicher Sprengkörper sei außerdem in Mainz-Laubenheim auf Höhe der Tankstelle an der B9 gefunden worden. Hier prüft der Kampfmittelräumdienst derzeit die notwendigen Maßnahmen.

Für den Rhine Cleanup Day haben sich am Samstag freiwillige Helfer in verschiedenen Stadtteilen versammelt, um gemeinsam die Mainzer Rheinufer zu säubern. Die Feuerwehr bittet alle Bürger, die an der Aktion teilnehmen, verdächtige Funde nicht zu bewegen und umgehend die Behörden zu verständigen.

Logo