365-Euro-Ticket für Schüler und Azubis kommt

Eltern können viel Geld sparen

365-Euro-Ticket für Schüler und Azubis kommt

Das 365-Euro-Ticket für Schüler und Azubis kommt ab erstem September. Das gibt die Stadt Mainz in einer Pressemitteilung bekannt.

Voraussetzung dafür sei das Investitionspaket von 50 Millionen Euro, das Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) und Bürgermeister Günter Beck (Grüne) im Mai bekanntgegeben hatte. Darunter fielen auch Investitionen und Zuschüsse für die städtische Tochtergesellschaft Mainzer Mobilität. Diese Zuschüsse ermöglichten nun die Einführung des 365-Euro-Tickets für Schüler und Azubis im Geltungsbereich 65. Die sogenannte Clever Card kostet aktuell für Selbstzahler 588,60 Euro im Jahr. Eltern können also ab September 223,60 Euro pro Kind und Jahr sparen.

Bestandskunden, die ein laufendes Abo haben, werden im September 2022 schon den neuen, günstigeren Preis abgebucht bekommen. Bestandskunden, die das Ticket bereits für ein Jahr im Voraus bezahlt haben, erhalten ab September eine Erstattung. Die betroffenen Kunden werden bald von der Mainzer Mobilität angeschrieben. Kunden, die sich ab September neu für eine CleverCard (365-Euro-Ticket) im Abo entscheiden, erhalten direkt den neuen, günstigeren Preis. Abgabefrist für die Anträge ist der 10. August 2022.

Weitere Infos gibt es unter www.mainzer-mobilitaet.de.

Logo