72-Jähriger flieht vor Polizei – Autobahn vollgesperrt

Fahrer alkoholisiert

72-Jähriger flieht vor Polizei – Autobahn vollgesperrt

Ein 72-jähriger Autofahrer flüchtete am späten Sonntagabend über die Autobahn vor der Mainzer Polizei. Er wollte sich einer Kontrolle entziehen.

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann auf der A63 in Fahrtrichtung Kaiserslautern durch seine Fahrweise aufgefallen. Als die Polizei ihn vor der Anschlussstelle Saulheim kontrollieren wollte, flüchtete er vor den Einsatzfahrzeugen. Daraufhin wurde die Autobahn in dem Abschnitt kurzzeitig gesperrt.

Als die Beamten den Fahrer einholten, stellten sie fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und einer Blutprobe unterzogen. Zusätzlich wurde sein Führerschein sichergestellt und sein Fahrzeug abgeschleppt.

Logo