Mittwochvormittag: Autobahntunnel Hechtsheim schon wieder gesperrt

Ursache noch unklar

Mittwochvormittag: Autobahntunnel Hechtsheim schon wieder gesperrt

Bereits am Dienstagnachmittag war der Hechtsheimer Autobahntunnel auf der A60 kurzzeitig nicht befahrbar - am Mittwochvormittag war der Tunnel nun schon wieder für einige Minuten gesperrt. Das bestätigt ein Sprecher der Polizei Mainz gegenüber Merkurist.

Warum es zu der Sperrung am Mittwoch gegen 9:55 Uhr kam, ist derzeit noch unklar. Möglich ist, dass ein Zusammenhang mit einem liegengebliebenen Auto in der Nähe des Tunnels besteht.

Am Dienstagnachmittag hatten Arbeiten an einer Behelfsbrücke am Autobahnkreuz Mainz für einen Rückstau im Tunnel gesorgt. Das Notfallsystem hatte wegen der Wärme- und Abgasentwicklung einen Brandalarm ausgelöst.

Logo