Langer Stau: Weisenauer Brücke nach Unfall vollgesperrt

Verletzter Lkw-Fahrer ins Krankenhaus gebracht

Langer Stau: Weisenauer Brücke nach Unfall vollgesperrt

Nach einem Unfall zwischen zwei Lkw auf der Weisenauer Brücke ist die A60 dort in Fahrtrichtung Hessen vollgesperrt. Das teilt die Polizei Mainz am Donnerstagnachmittag mit.

Wie ein Polizeisprecher gegenüber Merkurist erklärt, ereignete sich der Lkw-Unfall gegen 14:40 Uhr. Einer der Fahrer wurde verletzt in ein Mainzer Krankenhaus gebracht, wo er nun behandelt wird. Zudem ist aus einem der Lkw eine Flüssigkeit ausgetreten. Dabei handelt es sich laut Polizeiangaben um unbedenklichen Bananensaft. Die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle dauern derzeit noch an.

Inzwischen hat sich wegen der Vollsperrung auch ein erheblicher Rückstau gebildet. Die Polizei empfiehlt, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. Wegen des Rückstaus ist zudem der Hechtsheimer Autobahntunnel gesperrt worden (wir berichteten).

Logo