Festzug zum Rheinland-Pfalz-Tag zieht durch Mainz

Am dritten Tag des Landesfestes findet der große Festzug durch die Innenstadt statt. Er ist der Höhepunkt des diesjährigen Rheinland-Pfalz-Tags in Mainz.

Festzug zum Rheinland-Pfalz-Tag zieht durch Mainz

Seit 13 Uhr rollen die Festwagen durch die Mainzer Innenstadt. 73 Zugnummern mit 2500 Teilnehmern sind am Start, darunter 39 Motivwagen, etwa von der Stadt Mainz, der Mainzer Ranzengarde, der Burggrafengarde des Carneval Clubs Weisenau, des 1. FSV Mainz 05 und des Karneval Clubs Kastel. Daneben sind 22 Musikgruppen mit dabei, dazu gibt es Live-Musik am Schloss. Der Umzug verläuft über die Rheinstraße, die Quintinsstraße, die Ludwigsstraße und die Große Langgasse.

Mit dem Rheinland-Pfalz-Tag, der von Freitag bis Sonntag stattfindet, feiert das Bundesland seinen 75. Geburtstag. Nach Angaben der Staatskanzlei besuchten allein am Samstag mehr als 150.000 Menschen das Landesfest. Was alles geboten wird, könnt ihr hier nachlesen.

„Der Festzug und seine Teilnehmer und Teilnehmerinnen repräsentieren die kreative und kulturelle Vielfalt in Rheinland-Pfalz“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Vorfeld. Nach dem coronabedingten Ausfall des letzten Rheinland-Pfalz-Tags sowie der Fastnachtsumzüge in den vergangenen beiden Jahren freue sie sich besonders darauf.

Wir sind live vor Ort und geben euch hier ein paar Eindrücke:

Logo