Das könnt Ihr am Feiertag unternehmen

Noch keine Pläne für den anstehenden Feiertag? Dann wird es jetzt Zeit: Wir geben Euch einen Überblick über verschiedene Möglichkeiten in Mainz und Umgebung.

Das könnt Ihr am Feiertag unternehmen

Am Donnerstag ist Feiertag. Zeit etwas zu unternehmen! Was Ihr in Mainz und Umgebung machen könnt, erfahrt Ihr hier.

Schwimmbäder

Wie wäre es mit einem Tag im Schwimmbad? Das Mainzer Taubertsbergbad hat von 9:30 bis 22 Uhr geöffnet, eine Tageskarte für Erwachsene kostet sieben Euro. Das Mombacher Schwimmbad hat von 6:30 bis 21 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet hier 3,50 Euro für Erwachsene und 2,30 Euro für Kinder.

Museen

Der Tag eignet sich aber auch für einen Besuch im neu eröffneten Naturhistorischen Museum, Reichklarastraße 10. Von 10 bis 18 Uhr können Besucher zum Beispiel die neue Mitmach-Ausstellung „Naturspürnasen“ erkunden. Der Eintritt kostet fünf Euro für Erwachsene, drei Euro für Kinder. Auch das Landesmuseum hat geöffnet und zwar von 10 bis 17 Uhr. Dort kostet der Eintritt drei bis sechs Euro.

Outdoor-Aktivitäten

Bei der Oppenheimer Schlemmerwanderung könnt Ihr auf sieben Kilometern allerlei kulinarische Köstlichkeiten und rheinhessische Weine genießen. Die Wanderung startet um 10 Uhr in der Merianstraße in Oppenheim. Das Festglas kostet 2,50 Euro.

Auch eine Fahrradtour bietet sich an dem freien Tag an. Eine schöne Route ist beispielsweise die am Rhein gelegene Strecke von Mainz nach Bingen. Der Rheinradweg beginnt in Mainz und führt über Ingelheim, von wo aus Ihr auch mit der Fähre in den Rheingau übersetzen könnt.

Oder wie wäre es mit einem Spaziergang durch die Weinberge? In Ebersheim kann man zum Beispiel rund um das Joachimskreuzhäuschen die Rebstöcke bestaunen. Vom Häuschen selbst bietet sich auch ein guter Ausblick auf die Umgebung. Aber auch die Wege von Kostheim nach Hochheim oder von Laubenheim nach Bodenheim sind eine Wanderung wert.

Veranstaltungen

Am 3. Oktober findet bundesweit der „Tag der offenen Moschee“ statt. Außer dem Islamischen Kulturverein in Hechtsheim haben alle Mainzer Moscheen ihre Türen geöffnet und laden von 12 bis 16 Uhr zu Führungen durch die Gemeinden und zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen ein.

Auch das Ingelheimer Rotweinfest ist einen Besuch wert. Die Ingelheimer Winzer präsentieren ihre neuesten Jahrgänge und zahlreiche Imbissstände bieten weitere kulinarische Genüsse rund um die Burgkirche. Am Tag der Deutschen Einheit ist hier von 14 bis 19 Uhr „Familientag“ mit verschiedenen musikalischen Beiträgen und Kinderprogramm. (df)

Logo