Mainzer Johannisnacht soll wieder stattfinden

Erste Austragung seit Sommer 2019 geplant

Mainzer Johannisnacht soll wieder stattfinden

Nach zwei Jahren Corona-Pause ist für den Sommer 2022 wieder eine Mainzer Johannisnacht geplant. Das teilt die Landeshauptstadt Mainz auf der offiziellen Website der Johannisnacht mit.

Aktuell sei das Mainzer Volksfest für das Wochenende vom 24. bis zum 27. Juni geplant. Bei den Planungen müssten jedoch die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie beachtet werden.

Realistisch scheint das Comeback der Johannisnacht auch deshalb, weil am 20. März die tiefgreifenderen Corona-Regeln abgeschafft werden sollen – also sozusagen ein „Freedom Day light“ stattfindet. Bleiben sollen dann nur noch sogenannte Basisschutzmaßnahmen. Welche das sind, ist noch nicht bekannt.

Das könnte dich auch interessieren

Logo