Das sind die beliebtesten Babynamen der Mainzer

Insgesamt 4522 Mainzer Babys geboren

Das sind die beliebtesten Babynamen der Mainzer

Emma, Emilia und Mia: Das waren 2019 die beliebtesten Babynamen für neugeborene Mainzerinnen. Bei den Jungen waren die Namen Noah, Anton und Jakob besonders beliebt. Das gab die Stadt Mainz am Montag bekannt.

Unter den Top-5-Mädchen-Namen waren zudem Clara (Platz 4) und Johanna (Platz 5). Bei den in Mainz geborenen Jungen landeten die Namen Felix und Ben auf Platz 4 und 5. Im vergangenen Jahr wurden weniger Mädchen als Jungen geboren: 49 Prozent der in Mainz geborenen Babys waren Mädchen - die Jungs lagen mit 51 Prozent vorne.

Wie schon im Jahr 2018 waren auch 2019 die Mädchennamen Emilia und Emma unter den Favoriten in Mainz. Allerdings konnte sich Emilia im Jahr 2018 als beliebtester Mädchenname gegen Emma durchsetzen. Bei den Mainzer Jungen lagen 2018 Ben, Paul und Maximilian auf den vorderen Plätzen. Diese Namen konnten sich im vergangenen Jahr aber nicht erneut durchsetzen. (pk)

Logo