Das große Merkurist-Jahresquiz

Zwölf Monate, zwölf Fragen: Wer jede einzelne in unserem Merkurist-Jahresquiz beantworten kann, ist ein echter Mainzer.

Das große Merkurist-Jahresquiz

Wie gut habt Ihr in diesem Jahr aufgepasst? Wie oft habt Ihr Merkurist gelesen? Am letzten Tag des Jahres erfahrt Ihr es. Denn unser Mainzer Jahresquiz ist nur etwas für echte Experten. Zu jedem Monat haben wir eine Frage vorbereitet. Die Auflösung mit Link zu den Artikeln findet Ihr ganz unten.

1. Die Schifffahrt wird eingestellt, Garagen stehen unter Wasser, die Feuerwehr ist im Dauereinsatz: Das Jahr 2018 begann in Mainz mit Hochwasser auf dem Rhein. In der Nacht vom 7. auf den 8. Januar erreichte der Pegel seinen Höchststand. Nämlich…?

a) 5,47 Meter

b) 6,01 Meter

c) 6,39 Meter

d) 7,15 Meter

2. Fast 7 Millionen Zuschauer sahen am 9. Februar „Mainz bleibt Mainz“ im ZDF. Doch welcher der folgenden Stars fehlte an diesem Abend?

a) Thomas Neger

b) Oliver Mager

c) Margit Sponheimer

d) Florian Sitte

3. Diese Ehre wird nicht jedem zuteil: Am 7. März wurde eine Person zur Ehrenbürgerin / zum Ehrenbürger von Mainz ernannt. Wer?

a) Johannes Kaluza

b) Gerhard Trabert

c) Malu Dreyer

d) Margit Sponheimer

4. Seit 2010 kommt TV-Moderator Günther Jauch jedes Jahr nach Mainz – so auch im April 2018. Was macht Jauch in Mainz?

a) Er besucht die Weinbörse in der Rheingoldhalle.

b) Er moderiert eine Sonderausgabe des „Aktuellen Sportstudios“.

c) Er zündet eine Kerze im Mainzer Dom an.

d) Er verbringt ein Wochenende bei seiner Mainzer Großtante.

5. Im Mai 2018 gab der Mainzer Carneval-Verein das Motto für die Kampagne 2019 bekannt. Wie lautet es?

a) Kaum dass der Bub im Stehe pisst, holt ihn die Garde als Gardist.

b) Es sprach die Queen zu Herrn Lord Warden: „Oh, you have Fastnacht in your garden!“

c) Der Gardisten bunte Pracht erfreut ganz Meenz an Fassenacht.

d) Für den Gardist, wääß jeder Knilch, is Meenzer Blut kää Buttermilch.

6. Am 24. Juni rollten Autokorsos durch viele deutsche Städte. Auch in Mainz war eine Kolonne von rund 20 Fahrzeugen unterwegs. Was feierten die Menschen?

a) Deutschlands 2:1 gegen Schweden bei der Fußball-Weltmeisterschaft

b) Den Wahlsieg des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan

c) Den Wimbledon-Sieg von Angelique Kerber

d) Ein Jahr Ehe für alle

7. Im Juli besuchte Merkurist den 78-jährigen Miguel Garriga auf Mallorca. Wodurch wurde er in Mainz bekannt?

a) Er spielte Fußball für den FSV Mainz 05.

b) Er war der erste spanische Gastarbeiter in Mainz.

c) Ein Auftritt in der Mainzer Fastnacht machte ihn unsterblich.

d) Er war 30 Jahre lang Inhaber einer Tapas-Bar in Mainz.

8. Welche Auszeichnung erhielt der Mainzer Enrique Doleschy Mitte August in Polen?

a) Er wurde Torschützenkönig der U21-EM.

b) Er gewann die Wahlen zum Mr. Gay Europe.

c) Er wurde zum Sonderbotschafter in Polen ernannt.

d) Er erhielt einen Preis für Zivilcourage.

9. Anfang September eröffnete in der Mainzer Altstadt eine eher ungewöhnliche Gastronomie. Was gibt es in „Noahs Restaurant“ zu essen?

a) Vegane Pizza

b) Insektenburger

c) Zebrafleisch

d) Makrobiotische Gerichte

10. Am 3. Oktober 2017 fand die Feier zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz statt. Doch wo wurde 2018 gefeiert?

a) In Schwerin

b) In Berlin

c) In Wiesbaden

d) Auf Mallorca

11. Wer wurde im November in der Christuskirche mit dem Mainzer Medien-Preis ausgezeichnet?

a) Jürgen Klopp

b) Markus Lanz

c) Angela Merkel

d) Thomas Bellut

12. Mal wieder mussten die Mainzer in diesem Jahr auf weiße Weihnachten verzichten. Doch wie oft schneite es seit Einführung der Statistik (1961) an den Weihnachtstagen in Mainz?

a) Noch nie

b) Vier Mal

c) Acht Mal

d) Zwölf Mal

Die Auflösung

Und hier die richtigen Antworten:

1c, 2a, 3d, 4a, 5c, 6b, 7a, 8b, 9a, 10b, 11a, 12c

Wie gut bist du?

10-12: Wow, du bist en echte Meenzer!

7-9: Du bist zwar zugezogen, aber hervorragend integriert.

4-6: Wie es aussieht, hast du noch nicht die Merkurist-App. Das lässt sich natürlich ändern.

0-3: Du kommst offensichtlich aus Wiesbaden.

Logo