Betrunkenes Kind in Saulheim

Zeugen melden Vorfall

Betrunkenes Kind in Saulheim

Ein augenscheinlich betrunkenes Kind hat sich am Samstag am Saulheimer Bahnhof aufgehalten. Das meldet die Polizei.

Aufmerksame Zeugen meldeten gegen 23 Uhr den augenscheinlich betrunkenen Jungen am Bahnhof. Er konnte vor Ort angetroffen werden. Es handelte sich um einen 12-Jährigen aus dem Donnersbergkreis.

Der Junge erklärte, dass er mit einem Freund eine Flasche Wodka getrunken habe und nun warte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,35 Promille. Das Kind wurde nach Abklärung des Rettungsdienstes von einem Familienangehörigen abgeholt.

Logo