Die 2. Konekt kommt nach Kaiserslautern

„Highspeedmesse trifft After Work“

Die 2. Konekt kommt nach Kaiserslautern

Am 10. Oktober 2019 treffen sich wieder zahlreiche branchenübergreifende Aussteller auf dem Betzenberg. Der Endspurt zur Anmeldung für die 2. KONEKT Westpfalz läuft. Bis zum 26. September können sich interessierte Unternehmen, Einzelunternehmer, Verbände und Institutionen ab bereits 75 EUR anmelden auf der Seite www.konekt-deutschland.de .Beginn der Netzwerkmesse ist um 16 Uhr. Vier Stunden lang ist dann die Networking- und Aussteller-Area für Aussteller und Besucher geöffnet, bevor sich ab 20 Uhr die After Work anschließt. Der Eintritt für Besucher ist frei. Auch Recruiting wird immer wichtiger. Die Aussteller können im Suche-Biete-Bereich, der als Art Schwarzes Brett dient, beispielsweise die Suche nach einer neuen Lagerfläche, einem Architekten oder einer Marketingagentur ausschreiben.

In der KONEKT Jobbörse werden offene Stellen der Unternehmen veröffentlicht. Die ideale Möglichkeit für Besucher, um am 10. Oktober das Unternehmen konkret anzusprechen. Der „Vertrauenspreis“ ist eine weitere Besonderheit; die Aussteller entscheiden rein nach ihrer wirtschaftlichen Leistungskraft, welche Standmiete sie zahlen. „Wir wollen es jedem ermöglichen, sich und sein Unternehmen einem breiten Publikum zu präsentieren. So kommt es immer wieder zu einem spannenden Mix aus Startups, dem Mittelstand und international agierenden Konzernen“, so Dr. Hanns-Christian von Stockhausen, Geschäftsführer der KONEKT.

Der Leitspruch „Menschen kaufen und arbeiten immer noch am liebsten mit und bei Menschen.“ macht das Ziel der KONEKT deutlich. Wieder mehr miteinander kommunizieren, sich unterstützen, empfehlen und neue Kooperation und damit auch Geschäft generieren. Kooperation mit regionalen Partner aus der Wirtschaft. Die 2. KONEKT Westpfalz wird erneut von der ZukunftsRegion Westpfalz e.V., der über 300 Mitglieder aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft vernetzt, unterstützt. Von 16 Uhr bis 20 Uhr ist die Ausstellungsfläche geöffnet, bevor sich die After Work Party in entspannter Atmosphäre und mit einmaligem Blick auf den Rasen des Fritz-Walter-Stadions anschließt. Auch die Wirtschaftsförderung der Stadt Kaiserslautern, die IHK Pfalz, der Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft unterstützen das Format partnerschaftlich.

Termin: Donnerstag, 10. Oktober 2019 / Beginn 16:00 Uhr Veranstaltungsort: FCK Ebene 1900 (Fritz-Walter-Stadion) Fritz-Walter-Straße 1 67663 Kaiserslautern Anmeldung: www.konekt-deutschland.de -- Eintritt frei für Besucher --

Logo