In Kaiserslautern weihnachtet es wieder

Weihnachtsmarkt öffnet seine Türen

In Kaiserslautern weihnachtet es wieder

Für Weihnachtsstimmung sorgt seit Montag wieder der Lautrer Weihnachtsmarkt. Kurz nach 18 Uhr wurde er von der Bürgermeisterin Beate Kimmel und dem Lautrer Christkind Nadja Roeder eröffnet. Kimmel bedankte sich bei den Verantwortlichen der Stadtverwaltung und den Marktbeschickern und wünschte eine besinnliche Vorweihnachtszeit. Christkind Nadja fühlt sich gut in ihrer neuen Rolle und wird unter anderem jeden Mittwoch und Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt sein. Mittwochs findet eine Märchenlesung statt und Sonntags ist sie in der Weihnachtsbäckerei.

Jürgen Bohnert und Vanessa Hocke von Lichtblick 2000 e.V. machten auf ihre Weihnachtsspendenaktion aufmerksam. Der Verein kümmert sich seit 15 Jahren um bedürftige Kinder und Jugendliche. Dieses Jahr wird unter anderem mit etwa 200 Kindern Weihnachten gefeiert. Am 7. Dezember wird es ein Unterhaltungprogramm auf dem Weihnachtsmarkt zugunsten von Lichtblick geben. Die Spenden werden beispielsweise dafür genutzt, um den Kindern warme Winterschuhe zu kaufen, wie sie es gerade vor kurzem gemacht haben. Der Erlös der diesjährigen lilanen Weihnachtssammeltasse fließt laut Kimmel auch Lichtblick zu.

Alexander Heß, Geschäftsführer der Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“ und Leiter des Veranstaltungsbüros der Stadtverwaltung bedankte sich bei den Lichtpaten und übergab den Ehrenpaten, darunter die SWK, die Handwerkskammer und die Kreissparkasse, eine Urkunde.

Umrahmt wurde die Eröffnungsfeier noch von tänzerischen Darbietungen der Tanzschulen Marquardt und Metzger und musikalisch begleitet von Antonio Macan an seinem Flügel.

Für alle Weihnachtsmarktbesucher noch einmal der Hinweis, dass der Teil des Weihnachtsmarktes, der sonst auf dem Schillerplatz stattfindet, aufgrund der Baustelle, auf den Altenhof verschoben wurde. Ansonsten bleibt alles wie gewohnt. Bis zum 23. Dezember können Weihnachtsfans den Lautrer Weihnachtsmarkt besuchen. Nach den Weihnachtsfeiertagen öffnet er wieder vom 27. bis 30. Dezember als Silvestermarkt. Geöffnet hat der Weihnachtsmarkt täglich von 10 bis 22 Uhr, an Sonntagen von 13 bis 22 Uhr. Weitere Details finden Interessierte im Programm unter kaiserslautern.de.

Logo