Betrunkener Lkw-Fahrer landet im Graben

Am 08.11.2019 gegen 13:35 Uhr kam es auf der B422 Höhe Campingplatz Sensweiler zu einem Verkehrsunfall mit einem Sattelzug.

Betrunkener Lkw-Fahrer landet im Graben

Der LKW hatte dabei zunächst in einer Linkskurve die Leitplanke touchiert und kam nach dem Gegenlenken linksseitig im Graben zum Stehen.

Im Rahmen der Unfallaufnahme ergab sich, dass der Fahrer unter erheblichem Alkoholeinfluss stand.

Die B422 wurde zunächst halbseitig gesperrt und musste für die Bergung des Fahrzeuges zwei Stunden voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde von der zuständigen Straßenmeisterei entsprechend abgeleitet.

Logo