Kollision im Gegenverkehr: Zwei Leichtverletzte

Am Mittwoch, den 02.10.2019, kam es gegen 13:04 Uhr auf der L160 zwischen Morbach und Bruchweiler zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.

Kollision im Gegenverkehr: Zwei Leichtverletzte

Der Fahrer eines blauen VW kam aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden BMW.

Die Fahrer beider Fahrzeuge wurden zur weiteren Untersuchung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Am Einsatz beteiligt waren zwei Rettungswagen, ein Notarztfahrzeug und Funkstreifen der Polizeiinspektion Idar-Oberstein und Morbach.

Logo