Kostenlose Ferienkurse für Schüler am UCB

Die Sommerferien rücken näher und das Projekt „Ferienkurse für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe“ geht in die nächste Runde.

Kostenlose Ferienkurse für Schüler am UCB

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr bietet der Umwelt-Campus Schüler/innen der Oberstufe die Gelegenheit in ein spannendes wissenschaftliches Thema einzutauchen. Aus sechs verschiedenen Kursen können die Favoriten ausgewählt und zwei bis drei Tage an Deutschlands grünster Hochschule verbracht werden.

Das vielfältige Angebot reicht dabei von Spieleprogrammierung über 3D-Druck bis hin zu Molekularbiologie – somit ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Die Teilnahme an den Kursen ist völlig kostenlos und bietet neben jeder Menge Spaß die Möglichkeit, das Studienangebot sowie den Umwelt-Campus persönlich kennenzulernen.

Die Workshops finden in der ersten sowie der letzten Woche der Sommerferien statt. Los geht es mit den Kursen „Spieleprogrammierung mit Unity“ und „Synthese – Naturstoff“. In der zweiten Woche stehen die Workshops „Fotografie“, „Prototypenerstellung/3D-Druck“ und „CNC-Programmierung“ in den Startlöchern. Das „Molekularbiologische Praktikum“ wird sowohl in der ersten als auch in der letzten Ferienwoche angeboten.

Neugierig geworden? Weitere Informationen sowie das Kursprogramm sind auf der Website des Umwelt-Campus https://www.umwelt-campus.de/ferienkursezu finden.

Eine Anmeldung ist ab sofort per E-Mail über die Adresse ferienkurse@umwelt-campus.demöglich. Schnell sein lohnt sich, denn die Plätze sind begrenzt.

Kursangebot Sommerferien 2019

Spieleprogrammierung mit Unity: 01.07.-03.07.

Synthese - Naturstoff: 02.07.-04.07.

Molekularbiologie: 02.07.-04.07. und 06.08.-08.08.

Fotografie-Workshop: 05.08.-06.08.

Prototypenerstellung/3D-Druck: 05.08.-06.08.

CNC-Programmierung: 07.08.-08.08.

Logo